Unsere Reiseroute 2020/2021

Unsere Reiseroute in diesem Jahr… ha! Sagen wir’s mal so: Wir befassen uns mit den Themen Struktur und Chaos. Haben Termine für unsere Steine, oder auch nicht. Und auch was und wo wir „arbeiten“ ist festgelegt, aber völlig frei… geht nicht? Doch.

Neugierig geworden? Das ist der Sinn der Sache!

Vielleicht klingen wir auch erstmal nach einer vertrauten, eingeschworenen Gemeinschaft – was wir unterdessen natürlich auch sind. Trotzdem sind wir offen für Neues, wie es auch unsere diesjährige Reise symbolisiert. Offen also auch für eine neue Schwester, falls DU Dich gerade inspiriert fühlst, hier mitzumachen!

In diesem Fall schreibe doch bitte eine Mail an “mitmachen ätt schwesternkreis punkt net”. Erzähle uns ein bisschen von Dir, was Du Dir erhoffst von dem Projekt, und was Du selber dazu beitragen kannst und möchtest. Wir werden das dann besprechen, denn bei uns müssen immer alle Schwestern mit einer neuen Schwester einverstanden sein. Und vielleicht bist Du dann auch schon bald hier mit uns mit dabei! Also – nur Mut… und vielleicht bis bald!

 

Die Kreisschwestern

 

… und dann war da noch unsere Gemeinschaftsarbeit in der Bibliothek. Auch diese geht in eine neue Runde!